Fürstenzug 2012

 

Startseite   > Panoramen > Stadtansicht > Fürstenzug 2012

 

Fürstenzug am Stallhof in Dresden

aufgenommen am 28.11.2012

 

Der Fürstenzug befindet sich an der Außenseite des Stallhofs des Dresdner Schlosses hinter dem Langen Gang. Er wurde 1876 von Wilhelm Walther geschaffen. Der ursprüngliche Entwurf in Sgraffitotechnik litt sehr unter den Witterungseinflüssen. Er wurde deshalb auf über 25.000 Meißner Porzellankacheln übertragen, die selbst die Feuersbrunst am Ende des 2. Weltkrieges gut überstanden haben. Auf einer Länge von 102m und 6m Höhe sind die Herrscher des Hauses Wettin als Reiterzug dargestellt.


Am 28.11.2012 hatte ich die Gelegenheit, den Fürstenzug mit der hochauflösenden Kamera Nikon D800 bei bedecktem Himmel gegen 15:45 Uhr erneut aufzunehmen. Mit dem Objektiv SIGMA 24-70mmD wurden bei 70mm Brennweite, Blende 5,6 und Belichtungszeit 1/125s 38 Bilder im Kleinbildformat 24x36mm mit jeweils 4320x7920 Pixel aufgenommen. Mit etwa 211 MByte pro TIF-Bild waren somit 8 GByte zu verarbeiten. D
as Originalpanorama hat als TIF-Datei  120.216 x 7.447 Pixel.  Die Datei ist ca. 2,6 GByte groß. Bei 300dpi Auflösung ergibt das ein ausgedrucktes Bild von 10,18m Länge x 0,63m Höhe.

 

Das dargestellte Panorama umfasst 499 x 31 = 15469 Kacheln. Mit der Kachelgröße von 20,5cm x 20,5cm lässt sich die Größe des gezeigten Fürstenzuges mit 102,3m Länge und 6,36m Höhe berechnen. In der Literatur wird häufig die Zahl aller Kacheln mit 25.000 angegeben. Ich habe sie berechnet. Es müssten von der Flächer her genau 25.449 Kacheln sein. Oberhalb des Reiterzuges gibt es ja noch den Fensterstreifen mit 499 x 20 = 9.980 Kacheln entsprechend 102,3m Länge und 4,10 m Höhe. Die oben eingebauten Fenster verringern jedoch die Kachelzahl.

 

Die Gesamtansicht des Fürstenzuges sehen Sie hier

und den Fürstenzug in 12 Bildern hier.

 

Für die nachstehende Vollfensterdarstellung ist der Flashplayer von ADOBE erforderlich!

 

Für Mobiltelefone und Smart-TV:

Laden Sie hier die HTML5-Version.

 

Vollfensterdarstellung mit Klick auf die rechte Taste ganz unten im Panorama.

 

Panorama mit den Tasten am unteren Bildrand steuern. Vollfensterpanorama ganz rechts!

 

 

Laden Sie hier die HTML5-Version für Smart-TV und Mobil-Telefon

 

 

Mobiltelefon:
Ansichtssteuerung durch Wischen nur außerhalb des Bildes!

Vollfensterdarstellung durch Doppelklick auf das Bild.

Mit Doppelklick zurück zur Normaldarstellung.

 

Der Fürstenzug am Stallhof mit Blick auf die Frauenkirche

 

 

Weitere Bilder aus der Region:

 

Gekreuzte Schwerter

Dresden und Güstrow

Fünf Stunden Dresden

Frauenkirche Dresden

Hofkirche Dresden

Berliner Dom

Fürstenzug 2004

Fürstenzug 2012

Fürstenzug-Gesamtansicht

Schlossplatz Dresden

Canalettoblick Dresden

Schloss Branitz bei Cottbus

Dresden 2012

 

Nach oben

Besucher aller Seiten in diesem Jahr:

Letzte Änderung:  03.03.2017 12:16:25   -  Copyright Ulrich Perwaß 1991/2009.    Alle Rechte vorbehalten