Galerie 2017-05  

Startseite > Galerien 2017 > Galerie 2017-05

Fürstenzug

am Stallhof in Desden

 

Der Fürstenzug befindet sich an der Außenseite des Stallhofs des Dresdner Schlosses hinter dem Langen Gang. Er wurde 1876 von Wilhelm Walther geschaffen. Der ursprüngliche Entwurf in Sgraffitotechnik litt sehr unter den Witterungseinflüssen. Er wurde deshalb auf über 25.000 Meißner Porzellankacheln übertragen, die selbst die Feuersbrunst am Ende des 2. Weltkrieges gut überstanden haben. Auf einer Länge von 102m und 6m Höhe sind die Herrscher des Hauses Wettin als Reiterzug dargestellt. Einzelbilder sehen Sie hier, das Panorama erreichen Sie mit einem Klick:

 

Zum Panorama

 

 

Nun die Fotoschau im Großbildformat. 

Vollbild mit Klick auf ein Bild, dann Funktionstaste F11 zum Wegdrücken der Menüleiste ganz oben im Monitor. Bildwechsel mit Klick auf linke oder rechte Bildseite bzw. Cursor-Tasten links oder rechts. Zurück mit umgekehrter Tastfolge oder der Tastenfolge Esc und F11.

 

Der Fürstenzug in 12 Bildern

 

 

Zurück

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  03.03.2017 13:30:58   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2017.    Alle Rechte vorbehalten