Galerie 2020-08  

Startseite > Galerien 2020 > Galerie 2020-08

Kirschblüten in Bonn

mit 250 Jahre Beethoven, 2000 Jahre Rhenus Bicornis

und dem neuesten Entwicklungsschritt:

 AIRE-Turm in der Rheinaue

 

Endlich Frühling, endlich Sonne und endlich Wärme! Ein Kleinod für diese Jahreszeit ist die Kirschblüte in Bonn. Gehen Sie mit mir durch die Maxstraße und die Heerstraße und genießen Sie wie viele Besucher auch das romantische Flair dieser Jahreszeit in den Altstadtstraßen der ehemaligen Bundeshauptstadt.

Wenn Sie noch etwas Zeit haben, dann machen Sie mit mir einen kurzen Rundgang durch diese wunderschöne, geschichtsträchtige Stadt am Rhein, in der ich von 1952 bis 1970 meine Schul- und Junggesellenzeit verlebt und genossen habe.

Mit Stolz sehe ich: Bonn lebt und entwickelt sich weiter:

 

Aire-Turm

 

 

Vollbild mit Klick auf ein Bild, dann Funktionstaste F11. 

Bildwechsel mit Klick auf linke oder rechte Bildseite bzw. Cursor-Tasten links oder rechts.

Zurück mit umgekehrter Tastfolge oder Tastenfolge Esc und F11.

 

 

Fotopirsch durch Maxstrasse und Heerstrasse in Bonn

 

 

Jupitersäule in der Heerstrasse

 

 

Fotopirsch durch Bonn

 

Blick vom Alten Zoll zum Siebengebirge

 

Neueste Kirschblüte in Bonn

Der Aire-Turm des Bonner Unternehmers

Horst Burbulla

soll demnächst am Rande der Rheinaue den Post-Tower deutlichst übertrumpfen, da die Telekom bisher den herrlichen Rundumblick vom Obergeschoss ihres Post-Towers der Öffentlichkeit eisern verweigert.

 

Mit freundlicher Genehmigung habe ich das Wunderwerk Aire-Turm in mein

 Panorama Rhein-In-Flammen

hineinkopiert:

 

 

 

 

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  31.05.2020 12:38:12   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2020.    Alle Rechte vorbehalten