Galerie 2022-01  

Startseite > Galerien 2022 > Galerie 2022-01

Besuch meiner alten Heimat 1991

Altmark, Kreis Stuhm, Westpreußen

 

Nach Grenzöffnung und Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 wurden Besuche in der alten Heimat Westpreußen wieder möglich. Meine Schwester und ich schlossen sich dem laufenden Strom der ehemaligen Flüchtlinge und deren Nachkommen Anfang Juli 1991 an und mieteten uns für ein paar Tage in einem Hotel in Danzig ein. Von dort aus besuchten wir unseren Geburtsort Altmark (Stary Targ), den wir Anfang Januar 1945 im Alter von 6 bzw. 5 Jahren mit dem letzten Güterzug verlassen konnten. Die Flucht endete damals wegen der zerstörten Elbbrücken in Heiddorf bei Dömitz .

Kommen Sie also mit nach Altmark, wo mein Vater jahrelang als Volksschullehrer und Organist tätig war. Dort trafen wir 1991 auf der Dorfstrasse zufällig eine ehemalige Schülerin meines Vaters, die 1945 nicht geflohen war, dort ihr Lebensglück gefunden hatte und die meinen Vater genauestens beschreiben konnte.  

 

Vollbild mit Klick auf ein Bild, dann Funktionstaste F11. 

Bildwechsel mit Klick auf linke oder rechte Bildseite bzw. Cursor-Tasten links oder rechts.

Zurück mit umgekehrter Tastfolge oder Tastenfolge Esc und F11.

 

 

Vollbild mit Klick auf ein Bild, dann Funktionstaste F11. 

Bildwechsel mit Klick auf linke oder rechte Bildseite bzw. Cursor-Tasten links oder rechts.

Zurück mit umgekehrter Tastfolge oder Tastenfolge Esc und F11.

 

01 - 20

Nach oben

21 - 32

 

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  29.05.2022 12:32:29   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2021.    Alle Rechte vorbehalten