Galerie 2016-09  

Startseite > Galerien 2016 > Galerie 2016-09

 Schwarzenauer Lichter 2016

 

In der Nacht von Donnerstag (11.08.2016) zu Freitag (12.08.2016) durchpflügte die Erde wieder wie jedes Jahr die Reste eines Meteoritenstromes des Kometen Swift-Tuttle, genannt Perseidenschwarm. Bis zu 150 Sternschnuppen pro Stunde wären sicherlich zu sehen gewesen sein, wenn das Wetter mitgespielt hätte. Doch leider, leider ...  Wegen der dichten Wolkendecke bis zum 14.08.2016 konnte ich erst am 15.08.2016 meine Aufnahmen machen und hoffen, einige Nachzügler zu erwischen. Statt der 172 Sternschnuppen im Jahre 2015 erwischte ich dieses Jahr leider nur vier!

Hier also nun meine geringe Ausbeute, die durch den Vollmond noch zusätzlich beeinflußt ist. Zunächst das Summenbild. Es besteht aus 99 Bildern des Sternenhimmels am 15.08.2016 über Schwarzenau / Bad Berleburg im Rothaargebirge.

Aufgenommen mit Nikon D800,

SIGMA FISHEYE 180°, 8mm, 1:4 D EX,

Belichtungszeit je Aufnahme 30s, Blende 4, ISO 1600

 

   

Endlich! Eine einzige Sternschnuppe im unteren Bereich rechts neben dem Vollmond. Dieser erzeugt rechts oben Spiegelungen im Fisheye-Objektiv. Diese habe ich im oberen Summenbild herausgefiltert.

 

 

Drei Sternschnuppen aus zwei Aufnahmen. Die zweite Sternschnuppe von links stammt je zur Hälfte aus beiden Bildern. Das nenne ich Treffsicherheit bei 30 Sekunden Belichtungszeit!

 

 

Hier die Ausbeute aus dem Jahre 2015:

 

 

Sternschnuppen aus 2015 mit hinterlegtem Sternenhimmel:

 

 

Mit einem Klick zu den Aufnahmen aus 2015

 

Dort sehen Sie auch das Video einer UFO-Explosion !

 

 

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  02.10.2016 19:38:32   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2016.    Alle Rechte vorbehalten