Galerie 2017-13  

Startseite > Galerien 2017 > Galerie 2017-13

Reise an die Weser

 

Kommen Sie mit auf eine kleine Reise an die Weser,  an den Fluss also, in dem ich mit 8 Jahren in der Nähe von Hameln selbständig schwimmen gelernt habe. Hundekraulen haben wir das damals so kurz nach dem Kriege genannt,  Hundekraulen mit Halt und Unterstützung an einem alten Wehrmachtsbenzinkanister. Ja, die gab es damals noch und wir waren mächtig stolz darauf, Besitzer einer so tollen Schwimmhilfe zu sein. Es dauerte nicht lange und ich konnte die Weser damit überqueren, später dann bald auch ohne diese Hilfe. Allerdings habe ich mich nicht getraut, wie die "Großen", zu einem vorbeifahrenden Schleppkonvoi mit Raddampfer hinauszuschwimmen, ein kleines Beiboot zu entern und einige hundert Meter die Weser mit hinaufzufahren. Doch die Wellen des Raddampfers waren auch so schon berauschend und herausfordernd genug. Eine glückliche Zeit!

Raddampfer und Schleppkähne gibt es nicht mehr, aber es gibt nun wunderschöne Radwege beiderseits der Weser, die es zu erfahren gilt. Kommen Sie mit! Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Titel oder auf das zugehörige Bild. Sie werden jeweils zu einer speziellen Seite geleitet, wo Sie die gezeigten Bilder auch im Vollbildmodus anschauen können. Gute Unterhaltung!

 

Stadtbesichtigung

Hannoversch Münden

 

 

Radtour an der Weser

Von Reinhardshagen nach Bad Karlshafen

 

 

 

 

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  07.07.2017 21:19:09   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2017.    Alle Rechte vorbehalten