Galerie 2011-02

Startseite > Galerien 2011 > Galerie 2011-02

 

 

125 Jahre Automobil

 

Am 29. Januar 1886, also vor 125 Jahren,  meldete Carl Benz seinen Motorwagen beim Reichspatentamt an. Er erhielt die Reichspatentnummer 37435. Ab dieser Zeit wurde die Menschheit wirklich mobil. Mehr als 2 Milliarden Autos wurden seitdem gebaut, gekauft, gepflegt, gewartet und verschrottet. Kurzum, es wurde Arbeit und alle Begleiterscheinungen  geschaffen, die zu bejubeln oder auch zu verdammen sind. Menschliches Schicksal eben.

 

Dabei fing alles sehr zögerlich an. Die neue Maschine stand fast zwei Jahre wegen immer wieder neu auftauchender technischer Mängel kaum brauchbar herum, bis Bertha, die Gattin von Carl Benz, im Jahre 1888  heimlich die Motorkutsche startete und sich mutig von Mannheim auf den Weg nach Pforzheim machte.  110 km!  Die erste Langstreckenfahrt der Automobilgeschichte über Stock und Stein mit Auftanken in der Apotheke und häufigem Wechsel der Bremsbelege und das alles ohne Pannenhilfe!

 

Besuchen Sie meine Seiten zum Thema:

Panorama Mercedes-Benz-Museum

Galerie Mercedes-Benz-Museum Stuttgart

Die Tränen der Sibylle

Porsche Museum

Hände weg vom Flügelauto!

 

 

 

1886 Benz Patentmotorwagen

 

 

1886 Antriebsmotor

 

 

Mercedes-Benz Silberpfeile

 

 

Nach oben

 

Letzte Änderung:  05.03.2011 15:37:26   -  Copyright Ulrich Perwass 1991/2011.    Alle Rechte vorbehalten